Coaching zum Abbau von Stress und zur Überwindung von Angst

für eine rasche Stabilisierung Ihrer mentalen und emotionalen Balance

Erleben Sie, wie der Abbau von Stress und die Überwindung von Angst Ihr Leben verändern.

Durch mein Coaching helfe ich Ihnen, aus eigener Kraft Stress abzubauen und Ängste zu überwinden. Ob übertriebener Ehrgeiz, Prüfungen, Spannungen im Privatleben, im Team oder mit Kunden, Rückschläge auf dem Weg zum Ziel – Ängste und Stress haben viele Ursachen.

Stress ist eigentlich ein Zustand der Anspannung, wenn besondere Leistungsfähigkeit gefordert wird (positiver Stress). Im Wechsel mit Entspannung hat positiver Stress keine krankmachenden Effekte.

Wenn aber »ich bin furchtbar im Stress« zu Ihrem geflügelten Wort geworden ist, weil berufliche und private Belastungen und ständige Online-Kommunikation Ihnen »den letzten Nerv rauben«, dann ist es soweit: Sie sind an der Grenze Ihrer emotionalen und körperlichen Belastbarkeit. Auf Dauer führt dieser negative Stress zu physischen und psychischen Erkrankungen.

Mit meinem Anti-Stress-Coaching helfe ich Ihnen, rechtzeitig Ihr persönliches, individuelles Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung zu finden. Das führt zur raschen und nachhaltigen Stabilisierung Ihrer mentalen und emotionalen Balance. Mein Coaching hilft Ihnen, innerlich ruhig, energievoll, umsichtig und konfliktstark Ihre Aufgaben zu erledigen und Ihre Ziele zu verfolgen. Bleiben Sie nicht unter Ihren Möglichkeiten, sondern finden Sie zu dem Leben, dass Sie ohne Ängste führen würden.

Oft sind es Einzelereignisse, die in ihrer Wiederholung negativen Stress auslösen.

Es sind Ereignisse, die mit negativen Erlebnissen aus der Vergangenheit,
mit starken Emotionen wie Ärger, Angst oder Enttäuschungen verbunden sind.

Wer als Kind von einem Hund gebissen wurde, empfindet oft auch noch als Erwachsener Stress bei der Begegnung mit Hunden. Diese Angst ist eine normale Reaktion und schützt uns vor Gefahren. Die Angst vor Unfällen und Krankheiten oder Höhenangst veranlasst uns dazu, vorsichtig zu sein und Risiken zu vermeiden.

Aber auch wer in der Schule beim Aufsagen eines Gedichtes ausgelacht worden ist, empfindet später oft Stress, wenn er z.B. in beruflichen Zusammenhängen eine Rede halten soll.

Solche Ängste ohne reale Bedrohungen wie Flugangst, Prüfungsangst, Angst vor Fehlern und Kritik, vor Zahnbehandlungen, vor Spinnen oder die Angst vor Nähe beeinflussen unser Leben. Wir vermeiden Prüfungen oder erzielen schlechte Ergebnisse, aus Angst vor Fehlern sagen wir nichts oder bleiben im Hintergrund. Oder wir bleiben alleine aus Angst vor Nähe, weil wir Enttäuschungen vermeiden wollen.

Diese Ängste führen dazu, dass Sie unter Ihren Möglichkeiten bleiben, weil Sie allem aus dem Wege gehen, was Ängste und Enttäuschungen auslösen könnte. Sie verhalten sich in der entsprechenden Situation anders als sonst und als eigentlich gewollt – Sie führen also ein Leben, dass Sie ohne diese Ängste nicht führen würden.

Durch Coaching kann ich Ihnen helfen, diese Hemmnisse zu beseitigen, indem Sie die Ängste aus eigener Kraft überwinden.

»Die Dinge, die mir früher Angst gemacht haben, kann ich jetzt einordnen – sie haben mich nicht mehr im Griff. Dieser Fortschritt war in weniger als vier Wochen erreicht« schrieb mir dazu meine Klientin K.W.

Es ist sogar möglich, Ihre Ängste durch Zuversicht, Begeisterung und Entschlossenheit abzulösen. »Die Angst ist weg – die vorherigen Unsicherheiten haben sich in kleine Lichtpunkte verwandelt.« So hat meine Klientin C. L. die Wirkung des Coachings beschrieben.

Kontakt & Anfrage

Schreiben Sie uns und überzeugen Sie sich von unserem Service. Wir stehen Ihnen für Fragen persönlich zur Verfügung.