«Es gibt nichts Gutes, außer: Man tut es.»

Erich Kästner

Gesell­schaft­li­che Her­aus­for­de­run­gen sind für uns bei Stra­te­gy & Mar­ke­ting Insti­tu­te Ide­en­trei­ber und Moti­va­ti­on zum Han­deln

Han­no­ver, August 2018

Wir enga­gie­ren uns in Initia­ti­ven und ent­wi­ckeln eige­ne Pro­jek­te, die geeig­net sind, einen Bei­trag zur Lösung aktu­el­ler gesell­schaft­li­cher Pro­ble­me zu leis­ten. Je stär­ker die Dis­kus­si­on von gesell­schaft­li­chen Pro­ble­men im Vor­der­grund der poli­ti­schen und media­len Öffent­lich­keit steht, des­to wich­ti­ger sind Bei­trä­ge zur Lösung. Dabei spie­len das zivil­ge­sell­schaft­li­che Enga­ge­ment und das Enga­ge­ment der Wirt­schaft eine sehr gro­ße, oft unter­schätz­te Rol­le.

Aus vie­len Zusam­men­hän­gen wis­sen wir, wel­chen Nut­zen die Über­nah­me gesell­schaft­li­cher Ver­ant­wor­tung durch Unter­neh­men für die Unter­neh­men selbst und für die Gesell­schaft bringt. Dies wol­len wir nicht nur theo­re­tisch mit Daten und Fak­ten, son­dern auch bei­spiel­haft mit eige­nen Pro­jek­ten nach­wei­sen und ver­mit­teln.

Zurück